MedienbeitragAgrobusiness

Der ferngesteuerte Acker

Digitale Technik soll helfen, Pestizide, Dünger, Wasser und schwere Landmaschinen einzusparen.

Bauern scheinen keine Berührungsängste mit digitaler Technik zu haben. Viele nutzen bereits Software zum Betriebsmanagement oder mit Kamera bestückte Drohnen.

Das Berufsbild der Bauern verändert sich radikal: Sie werden dann vor allem als Technikversteher, Datenbändiger und für strategische Zielvorgaben gebraucht.

Quelle

Süddeutsche Zeitung

https://www.sueddeutsche.de/wissen/landwirtschaft-bauern-roboter-do-1.4369914

Autoren

Andrea Hoferichter

©SZ vom 18.03.2019