MedienbeitragSchäden durch Agroindustrie

Rückstände von Tierarzneimitteln im Essen

Defizite bei der Regulierung

Es ist der zweite Teil der Blogreihe zu den Defiziten bei der Regulierung von Schadstoffen, in dem sich Lars Neumeister den Tierarzneimitteln widmet. Am Anfang wird kurz die Datenlage zum Einsatz von Tierarzneimitteln beschrieben, dann die Rückstandssituation und die Giftigkeit der Wirkstoffe. Im weiteren wird auf die Festlegung der Höchstgehalte für Rückstände eingegangen und die Schwächen der Regulierung dargestellt.

Quelle

Essen ohne Chemie

https://www.essen-ohne-chemie.info/tierarzneimittel-defizite-regulierung/

Autoren

Lars Neumeister