MedienbeitragSchäden durch Agroindustrie

Das Schwinden der Wirbellosen

Insekten, Spinnen, Schnecken, Würmer sind nicht populär, aber wichtig für Ökosysteme und Landwirtschaft. Daher ist es eine alarmierende Nachricht, dass binnen 35 Jahren fast die Hälfte der wirbellosen Tiere ausgestorben ist.

Quelle

Süddeutsche Zeitung

http://www.sueddeutsche.de/wissen/artensterben-das-schwinden-der-wirbellosen-1.2061293

Autoren

Christian Weber

Copyright © Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH