WissenKlein Jasedow 2004

Clomazone-Schadensbilder an Pflanzen

Schadensbilder

Was ist Clomazone?

Schadensbilder an Pflanzen und Bäumen

aufgenommen am 2. September 2004 in Klein Jasedow. Für vergrößerte Ansicht auf die Bilder klicken.

Für eine umfassende Übersicht über die augenfälligsten Schäden und Beeinträchtigungen an Pflanzen und Bäumen haben wir über die hier abgebildeten Beispiele hinaus zusätzliches Bildmaterial zusammengestellt. Die aufgetretenen Schäden lassen vermuten, dass nicht nur Clomazone als Wirkstoff beteiligt ist. Wir hegen den Verdacht, dass die großflächige Ausbringung von Glyphosat, dem Hauptgiftstoff von Totalherbiziden wie Roundup oder Touchdown, die Ursache für die allgemeine Schwächung der Vitalität der gesamten Vegetation in unserer Region ist. Clomazone-Vergiftung drückt sich durch die Weißfärbung der Pflanzenblätter aus. Die Vertrocknung der Blätter an Bäumen stimmt auffallend mit dem Schadensbild an den "totgespritzten" Ackerpflanzen überein.

Vogelmiere

Melde
Melde

Kerbel (auch Rotfärbung möglich)

Kerbel
Taubnessel
Brombeere
Brombeere
Brombeere
Ahorn
Ahorn
Holunderschössling
Weide
Pappel
Pappel

 

Nach oben