WissenAckergifte

Sulfoxaflor

ein Neonikotinoid unter den Insektiziden

https://de.wikipedia.org/wiki/Sulfoxaflor

Sulfoxaflor ist ein Insektizid aus der Gruppe der Sulfoximine. Es ist wie die Neonicotinoide ein nAChR-Agonist, der die nikotinischen Acetylcholinrezeptoren blockiert. Gegenüber den Neonicotinoiden ist Sulfoxaflor kaum kreuzresistent.

Von der EU ist Sulfoxaflor seit dem 18. August 2015 zugelassen. Bisher ist in keinem EU-Mitgliedsstaat ein Pflanzenschutzmittel mit Sulfoxaflor zugelassen, auch nicht in der Schweiz. In Deutschland liegen derzeit (Stand: Juni 2018) Zulassungsanträge für Pestizidmischungen mit dem Wirkstoff Sulfoxaflor vor.